Browsed by
Kategorie: Darmstadt

Meine erste Blutspende

Meine erste Blutspende

Jeder von uns kann in die Lage geraten, eine Blutspende zu benötigen. Sei es bei einer Operation, aufgrund eines Unfalls oder aus einem ganz anderen Grund. Gut zu wissen, dass es Menschen gibt, die ihr Blut für solche Fälle spenden. Wie kam es zu diesem Video? Wie ihr wisst, arbeiten meine Kommilitonen und ich in diesem Semester an einem Printmagazin für Kinder der dritten und vierten Klasse. Das Konzept brauche ich hier nicht noch einmal schildern, denn das habe ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Was verrätst du Facebook?

Was verrätst du Facebook?

Die Techische Universität Darmstadt, genauer das Fachgebiet Wirtschaftsinformatik, forscht in Kooperation mit dem Hessischen Rundfunk. Zusammen mit hr-info wollen die Forscher wissen, was wir auf sozialen Netzwerken über uns veröffentlichen. Die Umfrage ist wertvoll, weil mit ihr Forschung zu neuen gesellschaftlichen Entwicklungen betrieben wird. Allerdings bezweifle ich, dass herausragende, neue Erkenntnisse gewonnen werden. Die Studie wird bestätigen, dass Facebook dem Stalken dient und wir viel über uns selbst in sozialen Netzwerken preisgeben. All dies in der Hoffnung, neue Menschen kennenzulernen….

Weiterlesen Weiterlesen

Nächste Runde: Semesterstart

Nächste Runde: Semesterstart

Mit dem heutigen Tag ist das vierte Semester Online-Journalismus gestartet. Im Kick-Off-Seminar haben wir heute fast acht Stunden konzeptionell, kreativ und planerisch gearbeitet. Wir waren sehr produktiv. Ich bin sehr glücklich über das, was mich, uns und hoffentlich euch als Interessierte erwartet: „Journalismus für Kinder“ Es freut mich natürlich auch, dass viele meiner eigenen Ideen Anklang in der Gruppe gefunden haben: Wir werden in den nächsten Wochen eine Kombination aus einem Printmagazin mit multimedialen Bestandteilen und einem Werkstattblog produzieren. Das…

Weiterlesen Weiterlesen

Kühlschrank Iglu in Darmstadt

Kühlschrank Iglu in Darmstadt

Das dritte Semester hat endlich Videojournalismus in den Stundenplan gebracht. Vergangenen Donnerstag haben Martin und ich mit Drehen verbracht. Am Wochenende haben wir dann gemeinsam das Material zusammengeschnitten. Es war mein erster Kontakt zum Schnittprogramm AVID. Ich bin ein bisschen vom User-Interface enttäuscht. Hier ist nun unser Werk – ein Magazinbeitrag zum Kühlschrank Iglu in Darmstadt – „Der Stromfresser“:   Gerne möchte ich hier noch loswerden, dass unser Dozent Martin Böttner große Klasse war. Ich hoffe auf weitere Seminare mit ihm….

Weiterlesen Weiterlesen

Termin für Bloggertreffen Südhessen steht fest

Termin für Bloggertreffen Südhessen steht fest

Zwei äußere Einflüsse schränken mein Bloggen gerade stark ein. Erstens bin ich ohne Internet, zumindest, wenn ich zuhause bin. Zweitens verbringe ich gerade ungelogen jeden Tag in der Uni – was teilweise erstere Einschränkung technisch aufhebt, aber zeitlich einschränkt. Nun kommen wir aber erst mal zum in der Überschrift genannten Punkt: Für unser erstes Bloggertreffen Südhessen treffen wir uns am Dienstag, 25.10.2011, ab 20 Uhr im Cielo Darmstadt. Ich selbst kenne die Location noch nicht und vertraue daher auf meine…

Weiterlesen Weiterlesen

Bloggertreffen in Darmstadt #1

Bloggertreffen in Darmstadt #1

Eines ist klar: Ohne Beziehungen im realen Leben gibt es keine Community im Netz. Viele Elemente der Vernetzung zwischen uns finden offline statt. Reine Online-Verbindungen sind selten und haben oft nicht so viel Substanz. Daher planen wir* für Mitte Oktober ein Blogger-Treffen für Südhessen zu dem wir euch alle einladen möchten. Wir haben uns das so vorgestellt: In lockerer Atmosphäre tauschen wir uns über die Themen aus, die uns bewegen. Es geht nicht um die Diskussion eines bestimmten Themas, sondern…

Weiterlesen Weiterlesen

Besuch im Vivarium

Besuch im Vivarium

Das Vivarium ist ein wirklich süßer, kleiner Zoo. Besonders beliebt ist er bei Eltern mit ihren Kindern, im Schnitt sind sie 36 Monate alt. Aus diesem Raster falle ich zwar deutlich heraus. Es fehlt mir an Nachwuchs und auch der angesprochenen Altersklasse gehöre ich schon länger nicht mehr an. Dennoch habe ich dem Vivarium kürzlich einen kleinen Besuch abgestattet. Leider ist meinem Fotoapparat vor dem Tapirgehege der Saft ausgegangen. Aber so viel sei gesagt: Der dreijährige Pablo kümmert sich um…

Weiterlesen Weiterlesen