Browsed by
Kategorie: kurze Durchsage

In meinen „kurzen Durchsagen“ kommentiere ich Beachtenswertes, Verwerfliches und Lustiges, das mir im Netz über den Weg läuft und ich meiner Leserschaft nicht vorenthalten möchte. Vielmehr möchte ich mit meinen Lesern über diese Themen diskutieren. Kritik an meiner Meinung und weiterführende Informationen zu den hier aufgebrachten Themen sind ausdrücklich erwünscht.

kurze Durchsage: God Bless America (and Canada)

kurze Durchsage: God Bless America (and Canada)

Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten und eine kleine Auswahl der Menschen, die dort leben, schaffen es immer wieder, mich zu schockieren – häufig ist daran aber nichts Lustiges zu finden. Doch steigen wir in der heutigen Auflistung einiger Fälle mit einem harmloseren Beispiel ein: Polizisten erhalten bei Dunkin‘ Donuts einen Rabatt – eine wirkliche nette Idee, wenn auch Klischee-behaftet. Dieser 145 Kilo schwere Bürger Floridas nahm diese Regelung nun zum Anlass, selbige Ermäßigung für sich und seine Familie mit einer…

Weiterlesen Weiterlesen

kurze Durchsage: Gottesteilchen

kurze Durchsage: Gottesteilchen

Nachdem gestern der Nobelpreis für Physik verliehen wurde, schwirrt das Gottesteilchen wieder durch alle Redaktionen. Wie gewohnt wird der tatsächliche Ursprung dieses unpassenden Namens nicht erklärt und das Higgs-Boson den Zuschauern als Beweis Gottes präsentiert: Eine wichtige Rolle spielen die Higgs-Bosonen, die wegen ihrer universellen Bedeutung auch „Gottesteilchen“ genannt wurden. – Tagesspiegel Da ich im Auto Radio höre, hätte ich gestern beinahe ins Lenkrad gebissen als dort vom Gottesteilchen die Rede war, das Ursache aller Masse sei. Tatsächlich verwenden Leon Lederman…

Weiterlesen Weiterlesen

kurze Durchsage: Grün gegen Maut

kurze Durchsage: Grün gegen Maut

Wer hätte gedacht, dass einmal Grüne vor möglicher Maut warnen würden: Die PKW-Maut kann man wählen, mit der Zweitstimme für Schwarz-Gelb #tagesthemen — Volker Beck (@Volker_Beck) September 15, 2013 Vielleicht nicht das beste Argument für eine Stimme für die Grünen, oder doch?

kurze Durchsage: Deutschlands Medien-Ökonomen

kurze Durchsage: Deutschlands Medien-Ökonomen

Jens Berger schreibt auf den Nachdenkseiten: FAZ-Ökonomenranking – ein Armutszeugnis für die Massenmedien Er nimmt in seinem Beitrag Bezug auf eine Auswertung von Media Tenor (Wikipedia-Eintrag unbedingt lesen). Erfasst wurde, welche Ökonomen wie oft in den sogenannten Massenmedien zitiert werden. Jens Berger kritisiert zurecht, wie wenig dabei transparent gemacht wird, für wen die „Experten“ arbeiten – meist verdienen sie ihr Geld bei Banken oder anderen Arbeitgebern, die Medien ganz bewusst beeinflussen und für ihre Zwecke nutzen wollen. Er beanstandet außerdem,…

Weiterlesen Weiterlesen

kurze Durchsage: Fußball-Europameisterschaft der Frauen

kurze Durchsage: Fußball-Europameisterschaft der Frauen

Berichterstattung zu vielen Themen scheint sich zu drehen, sobald wichtige Akteure und Figuren Frauen sind. Woran liegt es, dass Medienschaffende gedanklich in die 50er rutschen – egal, ob Politik, Kultur oder eben Sport Thema sind? Warum werden solche Werbespots gedreht? Sagen die Mitarbeiterinnen dazu nichts? Werden sie so unterdrückt, dass ihre Stimmen verhallen? Seit fast dreißig Jahren findet die Frauenfußball-EM statt, da hätten auch die verkrustetsten Machos sich mal dran gewöhnen können. Getoppt wird das allerdings von dieser Bildergalerie bei SWR3 (Der…

Weiterlesen Weiterlesen

kurze Durchsage: deutsche Rechtschreibung

kurze Durchsage: deutsche Rechtschreibung

Das Leitmedium deutscher Lehrer macht diese Woche mit der „Rechtschreip-Katerstrofe“ auf. Wie erschreckend (falsch) die Aussagen im Spiegel sind, lässt sich nach der Lektüre Juliana Goschlers Textes „‚Rechtschreibkatastrophe‘ · Die Journalismus-Katastrophe“ auf CARTA.info beurteilen. Meiner Meinung nach entwickelte sich die schulische Erziehung unserer jungen Mitmenschen in den letzten Jahren positiv, was aber vor allem auch an den jungen Lehrkräften und deren Ausbildung lag – kontraproduktiv war da eher das Freizeit-Entziehungsprogramm G8. Nicht ohne Grund wird es in vielen Bundesländern wieder rereformiert….

Weiterlesen Weiterlesen

kurze Durchsage: saubere Energie, was Gutes für die Meere und auch noch Kohlendioxid absorbiert

kurze Durchsage: saubere Energie, was Gutes für die Meere und auch noch Kohlendioxid absorbiert

…wo ist da der Haken? Zu hoffen wäre, dass es keinen gibt. Wissenschaftler des Lawrence Livermore National Laboratory wollen eine Methode entwickelt haben mit der durch Elektrolyse Wasserstoff aus Salzwasser getrennt wird. Hört sich noch nicht so besonders an: Gleichzeitig sollen aber auch noch Kohlenstoffverbindungen entstehen, mit denen die übersäuerten Weltmeere „behandelt“ werden könnten und zusätzlich soll das Ganze noch klimabeeinflussendes Kohlendioxid binden. Ha, das wäre schon was. Mal sehen ob das nur ein Messfehler war… kennen wir ja schon…

Weiterlesen Weiterlesen