Browsed by
Kategorie: Erfahrungen

So kurz können elf Wochen sein

So kurz können elf Wochen sein

Am Freitag endete meine letzte Praktikumswoche bei Sympra. Ich habe viel gesehen – und damit meine ich nicht nur den Hausbrunnen, den Gewölbekeller und den Serverraum oder die Archive, den wunderschönen Garten und all die anderen Orte in der Stafflenbergstraße 32. Eine Adresse, an der nicht nur gearbeitet, sondern auch täglich gemeinsam gegessen und zu gegebenem Anlass gefeiert wird. In diesem Jahr etwas häufiger als sonst. [Anm. d. Autors: Sympra ist 20 geworden.] So viel ich auch gesehen habe, habe…

Weiterlesen Weiterlesen

Meine erste Blutspende

Meine erste Blutspende

Jeder von uns kann in die Lage geraten, eine Blutspende zu benötigen. Sei es bei einer Operation, aufgrund eines Unfalls oder aus einem ganz anderen Grund. Gut zu wissen, dass es Menschen gibt, die ihr Blut für solche Fälle spenden. Wie kam es zu diesem Video? Wie ihr wisst, arbeiten meine Kommilitonen und ich in diesem Semester an einem Printmagazin für Kinder der dritten und vierten Klasse. Das Konzept brauche ich hier nicht noch einmal schildern, denn das habe ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Rückblick: dlf50.org

Rückblick: dlf50.org

Morgens 10.15 Uhr in Dieburg. Ich freue mich auf den Start des vierten Semesters. Bevor ich euch aber vom anstehenden Projekt erzähle, ein kurzer Rückblick: dlf50.org nahm einen bedeutenden Anteil des vergangenen Semesters ein. Vor allem, um selber nochmal einen Überblick zu bekommen, will ich hier alle Beiträge an einem Ort zusammenfassen. Sie stammen entweder von mir allein oder sind Zusammenarbeiten von Martin, Dorothee und mir. Das Netz und der öffentlich – rechtliche Rundfunk veröffentlicht am 29. Dezember 2011 Tilo…

Weiterlesen Weiterlesen

Es naht das Ende

Es naht das Ende

Das Semester geht dem Ende zu. Ich hatte ja schon im letzten Beitrag angekündigt, dass Doro, Martin und ich aber noch eine Verabredung mit Daniel Fiene von Was mit Medien hatten. Am Mittwoch fand das Skype-Gespräch statt. Daraus wurde unser Abschlussbeitrag für das Semesterprojekt Politik. Medien. Öffentlichkeit. Wir haben uns mit Daniel über die Zukunft des Hörens unterhalten. Es ging ums Podcasten, aber auch um Sendetechnik beim Radio. Streaming oder DAB+ – was wird sich durchsetzen? Daniel erklärte die Unterschiede…

Weiterlesen Weiterlesen

Sag mal, Pascal, …

Sag mal, Pascal, …

… was hast du eigentlich im vergangenen halben Jahr so gemacht? Die Frage stellt sich einem selbst oft nicht, weil man viel zu sehr damit beschäftigt ist, all die Aufgaben und Ziele zu erledigen und zu erreichen, die sich einem täglich stellen. Aber ein bisschen zurückschauen möchte ich jetzt trotzdem mal. Gerade auch, weil sich hier schon so lange nichts getan hat und ich außer ein paar Arbeitsproben nicht viel erzählt habe. Neben den kleineren Projekten, deren Ergebnisse ihr hier…

Weiterlesen Weiterlesen

Erfahrungsbericht – 1 Tag im Zeitraffer

Erfahrungsbericht – 1 Tag im Zeitraffer

Aus dem Filmmaterial aus drei Kameras, die jeweils zwischen sechs und acht Stunden aufgezeichnet haben, einen Film von nun gut sechs Minuten zusammenzuschneiden und zu rendern, das kostet Zeit. Das war mir vorher klar und dennoch habe ich meinen erwarteten Arbeitsaufwand um einiges übertroffen. Ich hatte mit insgesamt 15 Stunden Nachbearbeitungszeit gerechnet. Es sind dann doch um die 20 Stunden geworden. Aber mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Außerdem kommt es auch immer auf die Arbeitsatmosphäre an. Eine unglaubliche…

Weiterlesen Weiterlesen