kurze Durchsage: Fußball-Europameisterschaft der Frauen

kurze Durchsage: Fußball-Europameisterschaft der Frauen

Berichterstattung zu vielen Themen scheint sich zu drehen, sobald wichtige Akteure und Figuren Frauen sind. Woran liegt es, dass Medienschaffende gedanklich in die 50er rutschen – egal, ob Politik, Kultur oder eben Sport Thema sind? Warum werden solche Werbespots gedreht? Sagen die Mitarbeiterinnen dazu nichts? Werden sie so unterdrückt, dass ihre Stimmen verhallen? Seit fast dreißig Jahren findet die Frauenfußball-EM statt, da hätten auch die verkrustetsten Machos sich mal dran gewöhnen können. Getoppt wird das allerdings von dieser Bildergalerie bei SWR3 (Der…

Weiterlesen Weiterlesen

Vatikan empört über NSA: „Es gibt nur einen Allwissenden.“

Vatikan empört über NSA: „Es gibt nur einen Allwissenden.“

+++ Vatikansprecher zu Spionage-Aktivitäten der NSA +++ Nachdem immer mehr Details umfangreicher Spionage- und Abhörpraktiken der amerikanischen National Security Agency an die Öffentlichkeit geraten, äußerte sich nun erstmals auch Vatikan-Sprecher, Federico Lombardi. Er bekräftigte, eine solche Überwachungsmaschinerie sei nicht hinzunehmen: „Es gibt nur einen Allwissenden.“ NSA-Direktor Keith Alexander sieht sich nun also Blasphemie-Vorwürfen aus dem Herzen des Vatikan ausgesetzt. Erst kürzlich musste er eingestehen, dass sich seine Behörde auch in Gebete katholischer Mitbürger eingehackt hatte – ursprünglich war man davon ausgegangen,…

Weiterlesen Weiterlesen

kurze Durchsage: deutsche Rechtschreibung

kurze Durchsage: deutsche Rechtschreibung

Das Leitmedium deutscher Lehrer macht diese Woche mit der „Rechtschreip-Katerstrofe“ auf. Wie erschreckend (falsch) die Aussagen im Spiegel sind, lässt sich nach der Lektüre Juliana Goschlers Textes „‚Rechtschreibkatastrophe‘ · Die Journalismus-Katastrophe“ auf CARTA.info beurteilen. Meiner Meinung nach entwickelte sich die schulische Erziehung unserer jungen Mitmenschen in den letzten Jahren positiv, was aber vor allem auch an den jungen Lehrkräften und deren Ausbildung lag – kontraproduktiv war da eher das Freizeit-Entziehungsprogramm G8. Nicht ohne Grund wird es in vielen Bundesländern wieder rereformiert….

Weiterlesen Weiterlesen

The History of „Lauschen“

The History of „Lauschen“

Richard Gutjahr schreibt auf seinem Blog den „Versuch eines Kommen­tars“ zu PRISM. Er lässt dabei leider einige wichtige Punkte aus: Das Problem an PRISM ist nicht nur, dass die NSA Daten über Ausländer sammelt und diese speichert, sondern vielmehr, dass dies mit Wissen der europäischen Regierungen passiert. Ja, noch viel schlimmer: Die Auslandsgeheim­dienste Europas stehen bei der NSA Schlange, denn dort können sie sich die Daten über ihre eigenen Bürger holen, die sie innerhalb ihres Auftrags gar nicht erfassen dürfen. Vom…

Weiterlesen Weiterlesen

kurze Durchsage: saubere Energie, was Gutes für die Meere und auch noch Kohlendioxid absorbiert

kurze Durchsage: saubere Energie, was Gutes für die Meere und auch noch Kohlendioxid absorbiert

…wo ist da der Haken? Zu hoffen wäre, dass es keinen gibt. Wissenschaftler des Lawrence Livermore National Laboratory wollen eine Methode entwickelt haben mit der durch Elektrolyse Wasserstoff aus Salzwasser getrennt wird. Hört sich noch nicht so besonders an: Gleichzeitig sollen aber auch noch Kohlenstoffverbindungen entstehen, mit denen die übersäuerten Weltmeere „behandelt“ werden könnten und zusätzlich soll das Ganze noch klimabeeinflussendes Kohlendioxid binden. Ha, das wäre schon was. Mal sehen ob das nur ein Messfehler war… kennen wir ja schon…

Weiterlesen Weiterlesen

kurze Durchsage: Die Grünen und ein Schiffsbrand im Hamburger Hafen

kurze Durchsage: Die Grünen und ein Schiffsbrand im Hamburger Hafen

Auf Anfrage des Grünen Abgeordneten [sic] Anjes Tjarks hat der Senat mitgeteilt, dass sich an Bord des am 1. und 2. Mai im Hamburger Hafen ausgebrannten Frachters „Atlantic Cartier“ über 20 Tonnen radioaktives Material befanden, davon 8,9 Tonnen hochgefährliches Uranhexafluorid. Außerdem befanden sich 3,8 Tonnen Munition an Bord des Frachters. Dass nebenan der Eröffnungsgottesdienst des Kirchentags mit mehreren Zehntausend Menschen stattfand, ist ein nettes Detail – auch, dass das Kohlendioxid zum Löschen anscheinend nicht verfügbar war. Fast 16 Stunden lang wurde gelöscht….

Weiterlesen Weiterlesen

kurze Durchsage: Nazi-Propaganda in einer Doku, Pressefreiheit und Facebook hautnah

kurze Durchsage: Nazi-Propaganda in einer Doku, Pressefreiheit und Facebook hautnah

Hinter dieser vielversprechenden Überschrift stecken auch drei entsprechende Links: Stefan Niggemeier fasst eine journalistische Fehlleistung von 3sat und dem ZDF auf dem BILDblog zusammen, die … auf „Die Achse des Guten“. Die Sender hatten Propaganda-Material als zeitgeschichtliche Dokumente in ihrer Dokumentation über das jüdische Leben in Warschau präsentiert. Steigerung der Fehlleistung war allerdings: 3sat hatte vor der Ausstrahlung des Propaganda-Films in einer anderen Dokumentation genau darüber berichtet, wie dieser entstanden war: Mehr Informationen und die vollständige Doku über den Propaganda-Film der Nazis gibt es auf…

Weiterlesen Weiterlesen