Pascal Tannich

Schlagwort: AKW

Auf dem Weg zur Wiederwahl: „Sicher, bezahlbar und umweltfreundlich“

Bei den Bürgerlichen ist Großreinemachen angesagt. Sie waschen sich grün, damit die Grünen dumm aus der Wäsche gucken: Für Sachsen-Anhalts Ministerpräsidenten Reiner Haseloff steht seit Freitag fest: Der Ausstieg ist unumkehrbar. Ronald Pofalla…

Kurze Arbeitsnotiz

Dank großer technischer und personeller Unterstützung einer befreundeten Familie konnte ich am 25. April in Neckarwestheim die Demonstration und Kundgebung mit mehreren Kameras aufzeichnen. Aus dem dort entstanden Material fertige ich im Moment…

Doch alles nur Wahlkampf…

Jetzt ist es also raus. Brüderle gab am 14. März auf der Vorstandssitzung des Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) preis, dass das AKW-Moratorium nur Wahlkampftaktik ist. „Was es denn mit den Meldungen von…

Wer sind die Freiwilligen in Fukushima?

Telepolis hat heute Morgen einen Artikel zu den freiwilligen Arbeitern in Fukushima veröffentlicht. Mit Bezug auf den ARD-Korrespondenten in Japan (Studio Singapur), Robert Hetkämper, schreibt Florian Rötzer, dass Obdachlose, Arbeitslose und Gastarbeiter als…

Moratorium oder „Hier nicht von der Schatzkarte sprechen“

Update (fett formatiert) 7 Atomkraftwerke (unter anderem Biblis A und B) gehen für drei Monate vom Netz. Neckarwestheim 1 wohl für immer. Bis gewählt worden ist und die Medien Japan nur noch einmal…

Tschernobyl, Fukushima, … Neckarwestheim

Zugegeben die Überschrift ist übertrieben und zum Glück bebt es in Süddeutschland seltener und weniger heftig als in Japan. Dennoch haben wohl auch die aktuellen Meldungen aus Japan dazu geführt, dass sich nach…