Browsed by
Schlagwort: Die Grünen

CDU regiert alleine – so oder so

CDU regiert alleine – so oder so

Dass es für eine absolute Mehrheit der CDU im Bundestag nicht gereicht hat, ist inzwischen klar. Doch was nun? Für Angela Merkel ist die aktuelle Lage der CDU ein Traum – trotz verpasster absoluter Mehrheit. Sie ist nun nicht mehr an die krisengeplagte FDP gebunden. Sie ist aber eben auch nicht gezwungen, nun das Land alleine zu regieren, also erstmals die volle Verantwortung für ihre Taten oder eben ihre Nicht-Taten zu übernehmen. Stillstand, Erosion der Bürgerrechte und Lobby-Politik wären in…

Weiterlesen Weiterlesen

kurze Durchsage: Grün gegen Maut

kurze Durchsage: Grün gegen Maut

Wer hätte gedacht, dass einmal Grüne vor möglicher Maut warnen würden: Die PKW-Maut kann man wählen, mit der Zweitstimme für Schwarz-Gelb #tagesthemen — Volker Beck (@Volker_Beck) September 15, 2013 Vielleicht nicht das beste Argument für eine Stimme für die Grünen, oder doch?

kurze Durchsage: Die Grünen und ein Schiffsbrand im Hamburger Hafen

kurze Durchsage: Die Grünen und ein Schiffsbrand im Hamburger Hafen

Auf Anfrage des Grünen Abgeordneten [sic] Anjes Tjarks hat der Senat mitgeteilt, dass sich an Bord des am 1. und 2. Mai im Hamburger Hafen ausgebrannten Frachters „Atlantic Cartier“ über 20 Tonnen radioaktives Material befanden, davon 8,9 Tonnen hochgefährliches Uranhexafluorid. Außerdem befanden sich 3,8 Tonnen Munition an Bord des Frachters. Dass nebenan der Eröffnungsgottesdienst des Kirchentags mit mehreren Zehntausend Menschen stattfand, ist ein nettes Detail – auch, dass das Kohlendioxid zum Löschen anscheinend nicht verfügbar war. Fast 16 Stunden lang wurde gelöscht….

Weiterlesen Weiterlesen

Auf dem Weg zur Wiederwahl: „Sicher, bezahlbar und umweltfreundlich“

Auf dem Weg zur Wiederwahl: „Sicher, bezahlbar und umweltfreundlich“

Bei den Bürgerlichen ist Großreinemachen angesagt. Sie waschen sich grün, damit die Grünen dumm aus der Wäsche gucken: Für Sachsen-Anhalts Ministerpräsidenten Reiner Haseloff steht seit Freitag fest: Der Ausstieg ist unumkehrbar. Ronald Pofalla verspricht, noch in diesem Jahr ein Gesetz zur Endlagersuche auf den Weg zu bringen und Angela Merkel will für jedes Atomkraftwerk ein „Endproduktionsdatum“ vorschreiben. Das Kleinreden atomarer Gefahren hat also ein Ende. Selbst ehemalige Atomkraftbefürworter machen sich jetzt für das atomare Aus in Deutschland stark. Auch die…

Weiterlesen Weiterlesen

Und schon geht das Geunke los.

Und schon geht das Geunke los.

Kaum haben die Grünen bewiesen, dass sie für einen großen Teil der Bevölkerung in einem konservativen Bundesland eindeutig wählbar sind, wird geunkt: „Was kommt da für ein Experiment auf das Land zu?“ (Helmut Markwort) Und schon hat sich die „Wir wollen Mappus zurück“-Gruppe auf Facebook gegründet und wächst rasant. Ein schlechter Scherz, kann man da nur hoffen. Hermann Gröhe (CDU) versucht in jeder Sendung zu betonen, dass die Verluste der CDU und vor allem deren möglicher Wechsel in die Opposition…

Weiterlesen Weiterlesen